Sommertheater 2018

Das Sommertheater 2018 auf dem Schmiedehof lädt wieder mit großartigen Künstlern und dem Besten aus Kunst und Kultur nach Beelitz ein.

ausverkauft
Samstag, 23.06.2018

1. Beelitzer Lachnacht

1. Beelitzer Lachnacht

Drei Künstler & ein Moderator, die das Sommertheater im Schmiedehof in Beelitz zum Beben bringen werden! Am Samstag, den 23.06.2018 ist es soweit – die Beelitzer Lachnacht startet in die erste Runde.

1. Beelitzer Lachnacht - Kabarett, Comedy und Musik - Open Air

Atze Bauer

Atze Bauer

auch bekannt als der fränkische Liederchaot, wird Sie durch dieses aufregende Spektakel führen und freut sich wie ein Schneekönig Ihnen diese hervorragenden Comedians präsentieren zu dürfen.

Thomas Nicolai

Thomas Nicolai

Sie dürfen sich freuen auf: Thomas Nicolai, die muntere Plaudertasche. Der Mann mit den tausend Stimmen. Das ist intelligente Gewitztheit gepaart mit Parodie vom Feinsten. So schnell wie er die Charaktere wechselt, von flachen zu tiefgründigen Pointen schlittert, so wird schnell klar: da agiert ein Vollprofi auf der Bühne!

Henning Schmidtke

Henning Schmidtke

ist ein weiteres Highlight an diesem Abend. Immer mehr Menschen werden Meister des Egoismus, sie haben den Ellenbogen raus. Haben Sie sich mal gefragt, wer das überhaupt ist, Ihr Ego? Sie beide sollten sich mal genauer kennenlernen.

Thomas Fröschle

Thomas Fröschle

Den Spagat zwischen Stand-up-Comedy und Improvisation beherrscht er geradezu virtuos. Er weiß genau: Vom Erhabenen zum Lächerlichen ist es nicht selten nur ein kleiner Schritt. Und wer diesen Schritt mit voller Absicht geht, hat die Lacher auf seiner Seite.

Eintritt: 29,00 €

ausverkauft
Samstag, 30.06.2018

Beatrice Reszat

Sternenfänger & Rebellen Tour 2018

Songs & Geschichten mit Beatrice Reszat

Beatrice Reszat © Pressemappe Scorpio Verlag
Beatrice Reszat © Pressemappe Scorpio Verlag

In einem waren sich die Beelitzer einig, nach dem tollen Auftritt von Beatrice Reszat 2017:
Die muss wiederkommen! Und am 30.06.2018 ist es soweit! (Ort?)

Peter Maffay und Yvonne Catterfeld singen ihre Worte! An ihrer Wand hängen goldene und Platin CD’s, sie schrieb den Text zu Udo Lindenbergs erfolgreichsten Song „Hinterm Horizont“ und für sein aktuelles Album bekam sie für den Titelsong „Stärker als die Zeit“ vor kurzem Doppel-Platin.

Die Mutmachtour von Beatrice Reszat in ausverkauften Häusern begeistert Presse und Publikum gleichermaßen und ihr Mutmachbuch für Träumer-denn hinterm Horizont geht’s weiter hat schon tausende von Menschen motiviert und unterstützt, ihre Träume nicht nur zu träumen, sondern auch zu leben!

Und jetzt gibt es ein ganzes Konzert-Programm der erfolgreichen Künstlerin mit ihren eigenen Songs. Die Premiere ihrer Sternenfänger & Rebellen Tour hatte die Song Poetin auf Udo Lindenbergs Rockliner vor 500 begeisterten Zuschauern! Und weil alle immer danach fragen, ja, es wird Ende 2018 endlich auch eine CD geben, mit zwei vorab veröffentlichten Songs.

In ihren eigenen Texten erzählt Beatrice vom Suchen und Finden der Liebe, über den Mut nach den Sternen zu greifen, vom Scheitern und wieder aufstehen und der Sehnsucht nach dem echten Leben. Die Musik stammt teilweise von ihr selbst und von den Besten der Besten, die Deutschland an Komponisten zu bieten hat! Dazu erzählt sie ihrem Publikum spannende, berührende und lustige Geschichten aus ihrem bunten Leben und von ihrer Zusammenarbeit mit den Stars!

Ein glitzerfunkelschöner Abend, nach dem man mit Sternenstaub in der Tasche und im Herzen beseelt nach Hause geht...Mit der Gewissheit, dass es hinterm Horizont immer weitergeht!

Eintritt: 16,00 €

Stimmen

Bea ist für mich eine Preisträgerin der LIEB- und SCHLAU-FRAU des Jahrhunderts!

Udo Lindenberg

Mit gefühlvoller Leichtigkeit singt Beatrice Reszat für ihr Publikum. Die Musik verstummt, doch die Texte wirken lange nach

Husumer Nachrichten

Mit ihrer strahlenden Persönlichkeit wirkt sie authentisch!

Süddeutsche Zeitung

„Mein Gott, war das das schöner Abend mit dir, liebe Bea, du hast unsere Seelen mit deiner humorvollen und gefühlvollen Art des Erzählens und Singens tief berührt!“  DANKE!

Angelica Loosli

„Danke das du den Rockliner durch deine Auftritte so bereichert hast“

Stephan Gottschalk

ausverkauft
Samstag, 07.07.2018

Günther Fischer Band

Günther Fischer Band Live

mit Laura Fischer

Günther Fischer

Günther Fischer Absolvent der Hanns Eisler Musikhochschule ist Musiker und Komponist von internationalem Rang. Die 1967 gegründete Günther Fischer Band ist eine der erfolgreichsten Jazzformationen Deutschlands. Günther Fischer komponierte für Manfred Krug, Uschi Brüning, Veronika Fischer u.v.a.

In dieser Zeit entstanden auch zahlreiche Musiken für Defa-Filme wie z. B. der legendäre Titelsong „Solo Sunny“. 1978 schrieb er die Musik für Marlene Dietrichs letzten Film „Just a Gigolo“ mit David Bowie und Kim Novak. Ab 1980 auch Filmmusiken für Hollywoodproduktionen mit Robert Mitchum, Tony Curtis, Sean Penn, Martin Sheen und Armin Mueller-Stahl. Außerdem komponierte er die Musik für zwei Musicals, Ballette und unzählige Schallplatten.

seine Musiker

Wolfgang „Zicke“ Schneider (Drums) ist Gründungsmitglied. Seine Professionalität und Vielseitigkeit machen Ihn zu einem der gefragtesten Schlagzeuger.

Matthias Bätzel (Piano) ist ein Virtuose auf den Tasten. Er leitet ein eigenes Trio und spielte mit vielen Größen der internationalen Jazzszene u. a. Clark Terry, Red Holloway und Carla Bley.

Tom Götze (Bass) studierte Tuba, Kontrabass und Bassgitarre an der Musikhochschule Dresden. Er ist international einer der gefragtesten Musiker im Bereich Jazz, Klassik und Schauspielmusik.

Rüdiger Krause (Gitarre) studierte Gitarre an der Musikhochschule Dresden. Er ist ein ausdrucksstarker Solist und Begleiter. Auf seinem Soloalbum spielt Rüdiger Krause mit Jazzlegenden wie Carla Bley und Steve Swallow.

Laura Fischer (Gesang) ist in Irland aufgewachsen. Sie schrieb die Musik für zwei CD’s und spielte viele Konzerte in Irlands lebendiger Live Musik Szene. 2005 komponierte Sie die Titelmusik für einen englischen Spielfilm.

Das Repertoire besteht aus Liedern der legendären Amiga Krug-Fischer-Platten aus den ’70er Jahren, instrumentalen Jazzthemen, sowie Soundtracks aus seinen zahlreichen Filmen.

ausverkauft
Samstag, 14.07.2018

Berlappidar & Friends

Berlappidar & Friends

"Die Sänger des Beelitzer Carneval Club mal anders"

Unter dem Motto „Die Sänger des Beelitzer Carneval Club mal anders“ Live gesungen und gespielt die besten Hits aus Rock, Pop und Musical.

Die Sänger des Beelitzer Carneval Club BCC Beelitz

Berlappidar steht für eine eingeschweißte Gruppe, die zusammen viel Freude am Singen haben und die sich in den letzten Jahren bei zahlreichen Veranstaltungen in und um die Stadt Beelitz herum einen Namen gemacht hat. Im Vordergrund steht, bekannte Lieder und klassische Werke in einer besonderen Art neu in Wort, Gesang und Musik zu interpretieren.

Wir freuen uns Ihnen ein vielseitiges Programm in gemütlicher Atmosphäre dabieten zu können. Seien Sie gespannt und lassen Sie sich überraschen.

Eintritt: 12,00 €

ausverkauft
Samstag, 21.07.2018

Norman Keil

Norman Keil

#20sechzehn

Norman Keil – ein Name, so kantig, geerdet und direkt, wie auch die Lieder des 36-jährigen Singer/Songwriters aus Giessen. Seit 2008 wirkt der im thüringischen Erfurt geborene Musiker und Producer als Gitarrist und Songschreiber und zählt seit mittlerweile über sechs Jahren auch als Solokünstler zu den aufregendsten, sehenswertesten Geheimtipps innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft.

Mit Songs wie „Perfekt“, „Klassenfahrt“ oder „Springen in die Nacht“ zeichnete Norman Keil in jüngster Vergangenheit für Pop-Ohrwürmer verantwortlich. Ein Sound, der Norman Keil seither regelmäßig auf teilweise ausverkaufte Headlinertouren durch deutsche Clubs geführt hat. Der charismatische Thirty-Something war bereits im Vorprogramm für Udo Lindenberg auf den Rockliner 4, bei Peter Maffay bei Stars at Sea sowie Gregor Meyle zu sehen und rockte das Publikum während seiner Shows auf dem großen Rio Reiser Gedenkfestival.

Das Leben durch die unverschnörkelte Brille von einem, der schon viel erlebt und noch mehr zu erzählen hat. Einer, der sich nicht verstellen oder verbiegen lassen will. Statt verkitschte Deutsch-Prosa liefert Keil authentische, eindringliche und vor allem fast schmerzhaft ehrliche Klartexte mit deutlich spürbarem Hang zu Details.

„Meine Songs reflektieren das, was ich bin. Was mich aus Künstler und als Mensch ausmacht. All meine Erfahrungen, all meine verschiedenen Emotionen. ...eine Art Rucksack, den ich in den letzten Jahren mit Erlebnissen und Geschichten gefüllt habe, nun ausleere und schaue, was ich aus den einzelnen Bausteinen Neues zusammenstellen kann. Ein Blick zurück, aber auch nach vorne.“ Norman Keils ganz persönlicher Sprung vom Geheimtippstatus in die breite Öffentlichkeit!

Eintritt: 19,00 €

ausverkauft
Freitag, 27.07.2018

The Sandsacks

The Sandsacks

Finest Irish Folk and Celtic Music

Bereits seit 2002 sind „The Sandsacks“ in der deutschen Folkszene etabliert und begeistern europaweit das Publikum mit ihrem vielseitigen Programm. Die vier Vollblutmusiker beherrschen gekonnt den Spagat zwischen moderner und mitreißender Irish-Folk-Music und bekannten, klassischen Klängen. Als ausgezeichnete und partyerprobte Irish-Folk-Formation sorgen sie bei ihren Konzerten für ausgelassene Stimmung.

Bei ihren mitreißenden Liveauftritten beweisen sie, dass Irish Folk kein „alter Hut“ ist und überzeugen mit frischem und unkonventionellem Sound.

Mit Witz und Charme präsentieren sie abwechslungsreiche und energiegeladene Konzerte, die selbst echte „Tanzmuffel“ zu ekstatischen Tanzeinlagen animieren. Auch 2018 sind The Sandsacks in ganz Deutschland und darüber hinaus auch im europäischen Ausland unterwegs und spielen auf zahlreichen Festivals.

AUSVERKAUFT!

Zusatztermin am 7. September

ausverkauft
Samstag, 18.08.2018

Grosses Parodistenkino

Grosses Parodistenkino

Reiner Kröhnert

Wenn Einmetersiebenundneunzig geballte Satire-Power auf die Großen der Weltgeschichte trifft, dann heißt ́s - Bühne frei für Reiner Kröhnerts ultraschräges Politpanoptikum in XXL!

Ohne Berührungsängste und gänzlich tabu-befreit, lässt der Meisterparodist seine Puppen tanzen, palavern, heucheln und sich sogar noch posthum um Kopf und Kragen schwätzen...

Tote Tyrannen treffen auf lebende Legenden und wenn sich gar Hitler und Honecker um die Deutungshoheit des Hier und Heute streiten, dann hat die „Political Correctness“ erstmal Pause!

Mitwirkende: Angela Merkel, Donald Trump, Martin Schulz, Wolfgang Schäuble, Joachim Gauck, Adolf Hitler, Erich Honecker, Winfried Kretschmann, Edmund Stoiber, Klaus Kinski, Michel Friedman, Rüdiger Safranski, Boris Becker, Franz Beckenbauer, Daniela Katzenberger, Dieter Bohlen, Ronald Pofalla, Werner Herzog, Gerhard Schröder

 

Eintritt: 25,00 €

ausverkauft
Samstag, 25.08.2018

Mi Tango Querido

Mi Tango querido - Che Tango Che

Bettina Born (Akkordeon) & Wolfram Born (Piano)

Eine Liebeserklärung an den Tango

Wie interessant der argentinische Tango auch als Konzert sein kann, zeigen auf höchst charmante Art und Weise Bettina Born und Wolfram Born. In einem leidenschaftlichen Zwiegespräch von Akkordeon und Piano spannen sie den Bogen vom traditionellen argentinischen Tango, zum Beispiel von Osvaldo Pugliese, Anibal Troilo, G. M. Rodriguez bis zur großen Dramatik der unvergesslichen Kompositionen des genialen Astor Piazzolla.

Das Publikum wird mitgerissen im Strudel der Seelenlandschaften des Tango, gewürzt durch eigene Kompositionen, die zu perfekten Übergängen dieser Gefühlslandschaften werden.

Sympathisch moderiert von Bettina Born und durch einen von ihr interpretierten Tangochanson abgerundet, ist ihr Konzert ein spannendes Hörerlebnis.

Bettina Born und Wolfram Born leben freischaffend in Thüringen. Ihre Konzerte führen sie durch Deutschland und ins europäische Ausland. Sie veröffentlichten bisher zahlreiche CD ́s und Notenbücher, komponierten Bühnenmusik und arbeiteten mit verschiedenen Theatern zusammen, z.B. Theaterhaus Jena, DNT Weimar, Volksbühne Berlin.

Eintritt: 16,00 €

ausverkauft
Sonntag, 02.09.2018

Charles Brauer

Charles Brauer

und Günther Brackmann

Charles Brauer

Es gibt nichts Gutes, außer ... Charles Brauer tut es: lesend und erzählend, Günther Brachmann am Klavier

Charles Brauer folgt dem Lebensmotto des berühmten Schriftstellers, Publizisten, Drehbuch- und Kabarettautors. Erich Kästner und begibt sich auf eine anregende liter­arische Reise. Eine unterhaltsame Mischung ausgewählter Gedichte und Prosatexte gibt Einblick in die bewegende Biografie eines Autors, der den Ersten Weltkrieg als sieb­zehnjähriger in deutscher Uniform erlebte, den Zweiten Weltkrieg als erklärter Nazigegner, dessen Bücher öffentlich verbrannt wurden und der im Nachkriegsdeutschland als entschiedener Gegner der Remilitarisierung auftrat und sich immer wieder engagiert in den öffentlichen Diskurs eines vom »Wir sind wieder wer«-Gefühl geprägten Wirtschaftswunderlandes einmischte. Erich Kästner gelang das in Deutschland so seltene Kunststück, die tiefen Überzeugungen eines begnadeten Moralisten im Gewand eines augenzwinkernden Humoristen zu präsentieren. Charles Brauer präsentiert den Autor des "Fabian" und der weltberühmten Kinderbücher wie "Emil und die Detektive". Günther Brackmann begleitet Charles Brauer am Klavier.

Eintritt: 30,00 €

ausverkauft
Freitag, 07.09.2018

The Sandsacks

The Sandsacks

Finest Irish Folk and Celtic Music

Bereits seit 2002 sind „The Sandsacks“ in der deutschen Folkszene etabliert und begeistern europaweit das Publikum mit ihrem vielseitigen Programm. Die vier Vollblutmusiker beherrschen gekonnt den Spagat zwischen moderner und mitreißender Irish-Folk-Music und bekannten, klassischen Klängen. Als ausgezeichnete und partyerprobte Irish-Folk-Formation sorgen sie bei ihren Konzerten für ausgelassene Stimmung.

Bei ihren mitreißenden Liveauftritten beweisen sie, dass Irish Folk kein „alter Hut“ ist und überzeugen mit frischem und unkonventionellem Sound.

Mit Witz und Charme präsentieren sie abwechslungsreiche und energiegeladene Konzerte, die selbst echte „Tanzmuffel“ zu ekstatischen Tanzeinlagen animieren. Auch 2018 sind The Sandsacks in ganz Deutschland und darüber hinaus auch im europäischen Ausland unterwegs und spielen auf zahlreichen Festivals.

Eintritt: 19,00 €

ausverkauft
Samstag, 15.09.2018

Spejbl & Hurvinek

Spejbl & Hurvinek - ein Best of

Prager Marionetten Theater

Familienprogramm für große und kleine Kinder ab ca. 8 – 88+ Jahren

Freuen Sie sich auf das weltberühmte Theater “Spejbl & Hurvinek” aus Prag mit seinen beliebten Marionetten-Figuren, die das Publikum schon in 33 Ländern auf 4 Kontinenten in 20 Sprachen begeistert haben.

Das Theater beging 2010 sein 80. Jubiläum als professionelle Puppenbühne. Doch schon früher, nämlich seit 1926, stehen Vater Spejbl und Sohn Hurvinek gemeinsam auf der Bühne. Manicka, Frau Katerina, der Hund Zeryk und viele andere neue Figuren kamen in den Folgejahren hinzu und trugen dazu bei, Themenvielfalt und Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern.


In dieser Spielvariante wechseln sich feinsinnige, humorvolle Dialoge mit visuellen Szenen ab. Bei allem steht immer das meisterhafte Geschick der Puppenspieler mit den verschiedenen Figuren im Mittelpunkt, welches in seiner Art einmalig auf der Welt ist.

Nicht nur Spejbl und Hurvinek, sondern Hurvineks Freundin Manicka und weitere Marionetten und Figuren aus dem Fundus des Theaters tragen das Programm.

Eintritt: 28,00 €